Die Köpfe hinter DigitalFoodies | Consulting.

 

Hey,

wir sind Laura und Stefan!

Als innovationsgetriebene Foodies stehen wir mit beiden Füßen mitten in der Deutschen Startup-Szene.

 

DigitalFoodies - Foodies meet Digitalization

 

Du hast DIE ZÜNDENDE IDEE  für ein Startup im Foodbereich? Du hast dein Produkt bereits erfolgreich auf dem Markt positioniert und kommst mit der Produktion nicht mehr hinterher? Welches Mindesthaltbarkeitsdatum darf auf deiner Verpackung stehen? Du bist dir nicht sicher, ob deine Produktverpackung rechtskonform ist? Du benötigst Unterstützung bei der Implementierung von Software, eines Warenwirtschaftssystems, deines Onlineshops oder dem Aufbau von Social-Media-Vertriebskanälen?

 

Mit DigitalFoodies | Consulting. vereinen wir Leidenschaft für innovative Food-Startups mit technischem Know-How im Zeitalter der Digitalisierung.

Mit unserer Erfahrung bringen wir deinem Unternehmen zu neuen Höhenflügen! Kontaktiere uns einfach für ein unverbindliches Gespräch!

 

Wir freuen uns auf deine Anfrage.

 Laura Michallik & Stefan Kreissl 

T E A M


Laura Michallik

  • B.Sc. Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel an der TU München
  • Berufserfahrung im Product & Quality Management bei erfolgreichen Startups der Food Branche

Stefan Kreißl



S K I L L S



Product & Quality Management

  • Marktrecherche
  • Produktentwicklung
  • Rohwareneinkauf
  • Verpackungsoptimierung
  • Lieferantenmanagement
  • Verpackungsrecht
  • Projektorganisation

Technologie & IT Management

  • Website- & Webshop- und App- Entwicklung und Design (R&D, iOS, Android, Windows)
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO, SEA)
  • Warenwirtschaftssystem (ERP)
  • Customer-Relationship Management (CRM)
  • Social-Media Marketing (SRM)
  • Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • Distributed-Ledger Technologies (DLT) Blockchain

R E F E R E N Z E N


  • Project Management
  • Supply Chain Management
  • Quality Management
  • Product Management
  • Project Management
  • Product Management
  • Supply Chain Management
  • Quality Management
  • Project Management
  • Product Management
  • Supply Chain Management
  • Quality Management
  • IT Management
  • Technologie Management

N E W S


NGIN Food

HelloFresh übernimmt kanadischen Konkurrenten (Do, 18 Okt 2018)
Der Berliner Kochbox-Versender HelloFresh steigt mit der Übernahme des Konkurrenten Chefs Plate zum Marktführer in Kanada auf. Für die 2004 gegründete Firma werde ein mittlerer zweistelliger Millionenbetrag in kanadischen Dollar auf den Tisch gelegt, gab das Berliner Unternehmen am Mittwochabend bekannt. Durch den Zukauf baue HelloFresh die Position des Branchenprimus in Nordamerika weiter aus. Mittlerweile ist das Startup in inzwischen […] Der Beitrag HelloFresh übernimmt kanadischen Konkurrenten erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Insolvente Saucen-Marke BBQUE von Senfhersteller übernommen (Mi, 17 Okt 2018)
BBQUE wollte international expandieren, hatte dafür mehr als 620.000 Euro von der Crowd eingesammelt. Doch dann kam das Aus: Macandoo, das Unternehmen, das die Saucen herstellt und verkauft, musste im Juli Insolvenz anmelden. Gründe waren eine Fehlkalkulation bei der Produktion und eine weggebrochene Vertriebspartnerschaft. Das Geschäft lief jedoch weiter.  Nun wird BBQUE von seinem Minderheitseigentümer […] Der Beitrag Insolvente Saucen-Marke BBQUE von Senfhersteller übernommen erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Mit Trüffel und Zwiebeln – ein selbsterklärter Pommes-Revolutionär bei DHDL (Di, 16 Okt 2018)
Das Pommes-Business ist konservativ. Die wahrscheinlich verrücktesten Fritten, die in Fastfood-Ketten und Supermärkten über den Tresen gehen, sind entweder geriffelt oder aus Süßkartoffeln. Langweilig, dachte sich offenbar Frittenlove-Gründer Stefan Wolter. Der gelernte Koch führte jahrelang ein Restaurant, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet war. Nach vielen Jahren im Job gab er sein Restaurant auf, um unter […] Der Beitrag Mit Trüffel und Zwiebeln – ein selbsterklärter Pommes-Revolutionär bei DHDL erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Diese Gründerin will den Löwen ihren Oma-Kuchen schmackhaft machen (Di, 16 Okt 2018)
Wo es den besten Kuchen der Welt gibt? Bei Oma natürlich – zumindest nach Ansicht von Katharina Mayer. Die Münchnerin möchte, dass jeder in den Genuss solchen Kuchens kommt. Mit ihrer Firma Kuchentratsch beschäftigt sie daher 35 Seniorinnen und Senioren, die täglich in der Backstube stehen und Käsekuchen, Gugelhupf und Co. herstellen. Die „Omis und […] Der Beitrag Diese Gründerin will den Löwen ihren Oma-Kuchen schmackhaft machen erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Hier arbeiten und kochen die Marley-Spoon-Mitarbeiter (Mo, 15 Okt 2018)
Der Beitrag Hier arbeiten und kochen die Marley-Spoon-Mitarbeiter erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Wie schlägt sich der Lunch-Kühlschrank von HelloFresh? (Fr, 12 Okt 2018)
Der Kochboxenversender HelloFresh hat sich im Herbst 2017 ein zweites Standbein aufgebaut: intelligente Kühlschränke für Büroküchen, die frische Gerichte, Snacks und Getränke beinhalten. Mitarbeiter bezahlen das Essen mit einer ID-Karte oder per Fingerabdruck. Ein Gericht kostet bis zu fünf Euro. Für den Automaten zahlen Unternehmen eine monatliche Miete. Anfang 2018 lag diese noch bei 249 […] Der Beitrag Wie schlägt sich der Lunch-Kühlschrank von HelloFresh? erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Delinero, Reishunger, Eatapple – das sind die Food-News der Woche (Fr, 12 Okt 2018)
Lieber NGIN-Food-Leser, drei Jahre nachdem Gruner + Jahr das Hamburger Startup Delinero übernommen hat, wird der Onlineshop für Feinkost aus wirtschaftlichen Gründen aufgelöst. Noch ist Delinero online. Ein konkretes Datum, wann der Shop eingestellt werden soll, wollte das Verlagshaus nicht nennen. Ein Teil der Mitarbeiter werde von Gruner + Jahr übernommen. Mehr über das Ende […] Der Beitrag Delinero, Reishunger, Eatapple – das sind die Food-News der Woche erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen

Gruner + Jahr stellt Feinkostshop Delinero ein (Mi, 10 Okt 2018)
Das Hamburger Medienhaus Gruner + Jahr will den Feinkost-Onlineshop Delinero auflösen, wie das Magazin New Business zuerst berichtete. Das 2010 gegründete Startup wurde vor drei Jahren von Gruner + Jahr komplett übernommen, nachdem sich das Hamburger Medienunternehmen bereits 2013 an einer Finanzierungsrunde beteiligt hatte. „Delinero war auf einem guten Weg, das Geschäft wuchs“, so Verlagsgeschäftsführer […] Der Beitrag Gruner + Jahr stellt Feinkostshop Delinero ein erschien zuerst auf NGIN Food.
>> mehr lesen